Handdesinfektionsgerät DESImaster Edelstahl Werkstoff 1.4301

Für die zuverlässige Händedesinfektion in Bereichen mit hoher Publikumsfrequenz sowie in hygienesensiblen Produktionsstätten der Nahrungsmittelerzeugung und -zubereitung hat Kohlhoff Hygienetechnik - Hersteller von Geräten und Anlagen zur Personal- und Betriebshygiene - den neuen DESImaster entwickelt. 

Nachdem die Hände von einem Sensor erkannt wurden, wird das Desinfektionsfluid mittels Feinstvernebelung versprüht. Das optional abschließbare, robuste Edelstahlgehäuse (Werkstoff 1.4301) schützt den ein Liter fassenden Euronormbehälter vor direktem Zugriff. Ein Sichtfenster zeigt dessen Füllstand an

Option

  • Standfuß
  • Akku-Betrieb
  • abschließbar
Technische Daten DESImaster
Abmessungen (BxTxH) 285 x 200 x 540 mm
Kapazität Flasche bis zu 1000 ml
Elektroanschluss 230 V/N/PE, 50/60 Hz
Optional (12V Akku)