Eingangskontrollgerät EK 400 Edelstahl Werkstoff 1.4301

EK 400

Das Eingangskontrollgerät EK 400 gewährleistet eine sichere Desinfektion der Hände durch eine überlistungssichere Zweihanddesinfektion in Verbindung mit einer - nach vollzogener Handdesinfektion freigeschalteten - Drehsperre.

Das Eingangskontrollgerät hat einen seitlichen Kanisterhalter sowie eine multifunktionelle LED-Leuchte, die anzeigt, ob das Gerät gesperrt oder freigeschaltet ist. Der Rückweg ist wahlweise immer gesperrt oder per Taster freischaltbar.

Option

  • Standfuß zur Bodenbefestigung
  • Ausführung rechts oder links montiert
  • Ausführung als automatischer Seifenspender
  • Ausführung mechanisches Drehkreuz
Technische Daten EK 400
Abmessungen (BxTxH) 400/653 x 375/925 x 575 mm
Elektroanschluss 230 V/N/PE, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 0,2 kW